Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views :

Blog Report Mai 2019

/
/
/
57 Views

Blog Report Mai 2019.

Die Tage werden länger und es wird langsam Sommer. Es ist wieder ein ganzer Monat verstrichen indem es mit meinem Blog weiterging. Mein Blog ist nun offizielle schon 5 Monate alt.

In diesem Report gibt es wieder Zahlen, Daten und Fakten.

BESUCHERZAHLEN

Im Gegensatz zum April habe ich wieder im Mai damit begonnen, meine Artikel auf meiner Facebook Fanpage zu posten. Im Vergleich zum April hatte ich ein paar mehr Besucher.

Dennoch ist es nicht wirklich eine Steigerung. Zum einem ranken meine Beiträge noch nicht gut und zweitens liegt es wahrscheinlich auch am schönen Wetter. Ich bin zwar kein Mensch, der die Verantwortung abgibt und anderen Umständen die Schuld gibt, jedoch ist es Fakt, dass es die Leute bei schönem Wetter nach draußen zieht.

Deshalb erwarte ich mir bis zum Herbst keine nennenswerte Steigerung der Besucherzahlen.

Was mich allerdings freut ist die positive Entwicklung der Besucherquellen. Hier kann man sehen, dass bereits 23 User über Google gekommen sind. Im April waren es noch 19. Ich kann jeden Monat eine Steigerung feststellen.

EINKOMMEN

Mit dem Amazon Partnerprogramm habe ich im Mai wieder kein Geld verdient. Man sieht hier auch wunderschön den Zusammenhang zwischen Besucherzahlen und dem Einkommen. Sorgen mache ich mir hier nicht, da ich weiß, dass mit mehr Besuchern auch die Einnahmen steigen.

In meiner Einkommensübersicht liste ich tabellarisch all meine monatlichen Blog Einnahmen auf.

Was mich sehr erfreut hat, sind die Einnahmen von Google Adsense.

Dort hatte ich Einnahmen von 5,04 €. Nicht die Welt, jedoch geht es hier aufwärts. Zumindest kann ich die Kosten meines Blogs mit diesen Einnahmen decken. Ich hatte sowieso keine Absicht in den ersten Monaten so viel Geld zu verdienen.

Jeder verdiente Euro über diesen Blog oder über meine Nischenseite freut mich.

NEUIGKEITEN

Im Mai hatte ich etwas mehr Zeit. Das sieht man vor allem daran, dass ich es geschafft habe 3 Blogartikel im Mai zu schreiben.

Zudem wächst der Cashflow Club München bei dem meine Freundin und ich Mitveranstalter sind. Das freut uns sehr, da wir dort sehr viel Zeit und Energie reinstecken. Die Spieleabende finden zwei Mal im Monat statt. Da muss natürlich sehr viel organisiert werden.

Langsam entwickelt sich das zu einem Selbstläufer, sodass vieles schon sehr flüssig läuft.

Ansonsten habe ich wieder mehr Projekte als SEO Freelancer. Dies führt dazu, dass ich voraussichtlich im Juni weniger Arbeit in den Blog stecken kann.

NEWSLETTER

Ab sofort gibt es auch einen Newsletter.

DEINE VORTEILE:

  • Immer die aktuellsten News
  • Exklusive Tipps und Tricks
  • SEO Tipps für mehr Reichweite
  • Vorstellung aller Einnahmenquellen
  • Tipps für mehr passives Einkommen

Hier kannst du dich eintragen.

ZIEL FÜR DEN NÄCHSTEN MONAT

Das Ziel im Mai war, meine Nischenseite Heilige Birma Katze optisch zu verbessern. Das ist mir gelungen.

Für Juni ist mein Ziel mehr Kunden für meine Dienstleistung zu bekommen. Gerade am Anfang merke ich, dass ich immer dahinter sein muss, neue Kundenanfragen zu bekommen. Ausruhen und warten, bis sich jemand meldet funktioniert nur in den seltensten Fällen.

Dafür wir im Juni viel Zeit drauf gehen. Ich werde mich auch in sämtlichen Freelancer Portalen anmelden, um auch dort präsent zu sein.

WAS WERDE ICH NÄCHSTEN MONAT BESSER MACHEN?

Meine Fitness habe ich wieder im Griff. Die Ernährung stimmt auch wieder. In Vergangenheit hatte ich ja etwas Probleme, da ich nur noch sehr wenig Sport gemacht habe, weil ich einfach zu viel Arbeit hatte.

Keine Zeit ist aber nur eine Ausrede, da jeder 24 Stunden am Tag hat.

Ab nächsten Monat werde ich mir mehr Prioritäten setzen und viel mehr nach dem Pareto Prinzip arbeiten. Gerade als Dienstleister hat man viele verschiedene Projekte und sehr viel zu tun. Vieles ist aber nicht so wichtig und kann vernachlässigt werden.

Deswegen werden jetzt Prioritäten gesetzt.

FAZIT

Im Mai hatte ich etwas mehr Zeit und konnte sie somit in meinen Blog und meine Nischenseite setzen. Auch mit meiner Nischenseite konnte ich mich beschäftigen. Die Besucherzahlen waren okay. Auch das Einkommen war zufriedenstellend.

Auch in diesem Monat habe ich gemerkt, dass es nach oben geht. Immer noch ziemlich langsam aber es geht bergauf.

Für die Sommermonate erwarte ich keine nennenswerte Steigerung. Das Wetter ist schön, die Leute gehen raus und fahren in den Urlaub. Aber genau diese Zeit werde ich nutzen, um meinen Blog weiter ausbauen.

So bin ich auf den Winter gut vorbereitet.

TEILE DIESEN BEITRAG

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen