Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views : Ad Clicks :Ad Views :

Blog Report Juni 2019

/
/
/
98 Views

In diesem Blogreport verrate ich dir, wie sich mein Blog im Monat Juni entwickelt hat und ob ich auch diesen Monat wieder etwas verdient habe.

BESUCHERZAHLEN

Wie gewohnt fange ich mit den monatlichen Besucherzahlen an.

Obwohl das Wetter im Juni teilweise sehr gut war, besuchten mehr Leute den Blog. Im Mai waren es nur 95 und in diesem Monat 126 User.

Das ist natürlich eine deutliche Steigerung.

Auch die Zugriffe aus Google konnte ich um immerhin 2 User steigern.

Man sieht auch hier, dass es langsam vorwärts geht.

Facebook hat mir im Juni natürlich auch noch sehr viele Besucher gebracht.

EINKOMMEN

Weiter geht es mit den Einnahmen.

Hier war ich richtig überrascht, was in diesem Monat passiert ist.

Allein durch das Amazon Partnerprogramm habe ich stolze 10,97 € gemacht.

So viel habe ich dieses Jahr in keinem einzigen Monat verdient.

Das wars aber noch nicht.

Auch mit Google Adsense habe ich diesen Monat wieder Einnahmen generiert. Dort habe ich 2,87 € verdient.

Das Einkommen lag im Juni somit auf stolze 13,84 Euro.

Was ich die letzten Monate verdient habe, kannst du in meiner Einkommensübersicht nachlesen.

NEUIGKEITEN

Bei Liweda ist gerade Sommerpause, da um diese Jahreszeit viel weniger los ist und die Leute sich nicht in einen Raum legen wollen, um zu meditieren, sondern lieber in den Biergarten gehen möchten. Aus diesem Grund ist bis zum Herbst Pause.

Da ich selbst immer wieder nach Möglichkeiten suche, wie ich mein Geld für mich arbeiten lasse, habe ich mich viel in das Thema P2P Kredite eingelesen und investiere sogar bereits dort Geld.

Zudem habe ich einen ausführlichen Blogartikel geschrieben, wie man mit P2P Krediten ein passives Einkommen aufbauen kann.

Ich werde auch in nächster Zeit mich in diesem Gebiet weiterentwickeln.

Sonst läuft alles wie gewohnt weiter.

ZIEL FÜR DEN NÄCHSTEN MONAT

Das Ziel für Juni war es, dass ich mehrere Kunden für meine SEO Dienstleistung bekomme.

Dafür habe ich mich auf etlichen Freelancer Portalen angemeldet und dort schon einige Angebote geschrieben.

Abwarten und Tee trinken ist leider nicht. Deswegen werde ich täglich weiter Kunden akquirieren.

WAS WERDE ICH NÄCHSTEN MONAT BESSER MACHEN?

Der Juni war einer der produktivsten Monate bisher in diesem Jahr. Deswegen fällt es mir sehr schwer, was ich noch besser machen könnte.

Eventuell feste Tage und Zeitpunkte einteilen, an denen ich Pause mache. Ich habe mich oft dabei erwischt, dass ich oft ununterbrochen weiterarbeite ohne Pause zu machen.

Dies geht natürlich auf Kosten der Konzentration, sowie Produktivität und irgendwann auf die Gesundheit.

FAZIT

Ich würde gerne mehr Zeit in den Blog stecken. Dies ist aber zurzeit leider kaum möglich, da meine Arbeit als Freelancer natürlich Vorrang hat.

Nichtsdestotrotz bin ich sehr zufrieden mit den Zahlen im Juni. Die Besucherzahlen gehen nach oben und auch die Einnahmen, mit denen ich nicht gerechnet habe.

Und all das, obwohl gerade Sommer ist.

Ich bin gespannt, wie sich das im Juli weiterentwickelt.

TEILE DIESEN BEITRAG

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen